Erweiterung der Verpflichtung zur Verwendung einer Mund-Nasen-Bedeckung gem. Allgemeinverfügung des Landkreises Saalekreis vom 09.11.2020, gültig ab 10.11.2020, 0:00 Uhr, bis zunächst einschließlich 30.11.2020, 24:00 Uhr

In Schulhorten ist, unabhängig von der Trägerschaft, auf dem Außengelände, wenn der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen nicht durchgehend eingehalten werden kann, und im Gebäude außerhalb der Aufenthaltsräume von den Personen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Wiederaufnahme des Regelbetriebes in Kindertageseinrichtungen unter den Bedingungen der Pandemie ab 27.08.2020

Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

entsprechend der 7. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt vom 30.06.2020 i.V.m. dem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration vom 21.08.2020 wird in den Kindertageseinrichtungen ab 27.08.2020 der Regelbetrieb unter Bedingungen der Pandemie wiederaufgenommen.

Die Betreuung kann damit wieder so erfolgen, wie vor dem 15.03.2020. Dennoch sind umfangreiche Hygienemaßnahmen entsprechend der Hygienekonzepte der Einrichtungen einzuhalten. Weitere Informationen erhalten Sie direkt über Ihre Kita.

Bei Rückfragen stehen Ihnen Frau Dathe, Tel. 03461-840150 und Frau Trabitzsch, Tel. 03461-840151 gern zur Verfügung.


 

Die Stadt Leuna ist Träger von 8 Kindertagesstätten, 2 Kinderkrippen und 1 Hort.

Durch derzeit 138 Erzieherinnen und Erzieher werden rund 950 Kinder betreut (Stand März 2020). In der Kernstadt entsteht eine weitere Kindertagesstätte.

Die Einrichtungen stellen sich vor: