2. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung zur Aufstellung eines Lärmaktionsplanes (4. Stufe) der Stadt Leuna

Bekanntmachung der 2. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung zur Aufstellung eines Lärmaktionsplanes (4. Stufe) der Stadt Leuna

 

Gemäß der Richtlinie 2002/49/EG (Umgebungslärmrichtlinie), den §§ 47 a-f BImSchG und den Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Immissionsschutzes in Sachsen-Anhalt ist die Stadt Leuna zur Aufstellung eines Lärmaktionsplanes verpflichtet. Im Rahmen einer 1. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung erfolgte vom 20.11.2023 bis 22.12.2023 eine öffentliche Auslegung des Ergebnisberichts der Umgebungslärmkartierung (4. Stufe) der innerhalb des Hoheitsbereichs der Stadt Leuna befindlichen Hauptverkehrsstraßen. Bis einschließlich 22.12.2023 wurde der Öffentlichkeit die Möglichkeit eröffnet, schriftlich Stellung zu den Lärmkartierungsergebnissen zu nehmen sowie Hinweise und Anregungen zur Lärmaktionsplanung zu geben. Innerhalb der vorgenannten Fristen sind keine Mitteilungen zum aufzustellenden Lärmaktionsplan eingegangen. Auf Grundlage der Ergebnisse der strategischen Lärmkarten wurde der Entwurf eines Lärmaktionsplanes (4. Stufe) ausgefertigt.

Der Entwurf des Lärmaktionsplanes (4. Stufe) wird vom 24.05.2024 bis einschließlich 21.06.2024 öffentlich ausgelegt.

 

Ort der öffentlichen Auslegung:

Stadtverwaltung Leuna

Rudolf-Breitscheid-Straße 18

Zimmer 2.08

06237 Leuna

im Gesundheitszentrum Westflügel (Glasbau), 1. OG

 

Zeiten der öffentlichen Auslegung:

Montag:        09:00 Uhr – 12:00 Uhr

Dienstag:      09:00 Uhr – 12:00 Uhr und 13:00 Uhr – 18:00 Uhr

Mittwoch:      09:00 Uhr – 12:00 Uhr

Donnerstag:   09:00 Uhr – 12:00 Uhr und 13:00 Uhr – 16:00 Uhr

Freitag:         09:00 Uhr – 12:00 Uhr

um vorherige Terminvereinbarung wird unter 03461-2495012 wird gebeten.

 

Der Lärmaktionsplanentwurf ist außerdem auf der Internetsite des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt unter

https://lau.sachsen-anhalt.de/luft-klima-laerm/immissionsschutz-luftqualitaet-physikalische-einwirkungen/physikalische-einwirkungen/laerm/laermminderungsplanung/aktuelles-zur-4stufe-der-laermaktionsplanung/oeffentlichkeitsbeteiligungsverfahren einzusehen.

 

Sie haben bis zum 05.07.2024 die Möglichkeit schriftlich – entweder postalisch an Stadt Leuna, Rathausstraße 1, 06237 Leuna oder per E-Mail an p.lux@stadtleuna.de – sich zum Lärmaktionsplanentwurf zu äußern. Sofern sich aus den Äußerungen Hinweise für erforderliche Änderungen ergeben, wird der Entwurf überarbeitet. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können unberücksichtigt bleiben.