Rodden

Etwa 300 Einwohner leben in der Ortschaft Rodden. Diese besteht aus den Orten Rodden und Pissen. Seit dem 1. Januar 2010 gehören sie zur Stadt Leuna.

Das dreitägige Heimatfest findet jährlich im Juni statt und gilt als kultureller Höhepunkt der beiden Orte.

Geschichte

Rodden

1285

Rodden wurde erstmals erwähnt.

1.Juli 1950

Die Orte Rodden und Pissen wurden zusammengeschlossen. Während über die Geschichte von Rodden nur wenig bekannt ist, ist die von Pissen umso ausführlicher dokumentiert.

Pissen

1206

Pissen wurde erstmals erwähnt. Es gilt jedoch als deutlich älter und wurde vom slawischen Volksstamm der Wenden, als Rundlingsdorf, angelegt. Dabei sind alle Gebäude um einen zentralen Platz angeordnet.

10. Jahrhundert

Die Kirche in Pissen gilt als eine der ersten christlichen Kirchen der Region. Sie soll bereits im 10. Jahrhundert errichtet worden sein.

16. Jahrhundert

In einem Bericht wurde von einem Schulgebäude im Ort geschrieben.

1618 bis 1648

Im Zuge des Dreißigjährigen Krieges kam es zu großen Verwüstungen.

1655

Bei einer Prüfung wurde festgestellt, dass die Schäden des Kriegs noch nicht beseitigt waren.

1734

Ein neues Pfarrhaus wurde gebaut.

1751

Nach zahlreichen Reparaturen am Kirchengebäude wurde der Turm abgetragen.

1753 bis 1755

Nach umfangreichen Baumaßnahmen am gesamten Kirchengebäude wurde der Turm wieder errichtet.

1823

Ein neues Schulgebäude wurde errichtet.

1952

Nach der Fertigstellung der Zentralschule in Kötzschau wurde der Schulbetrieb in Pissen eingestellt.

1976

Die Kindertagesstätte, die im ehemaligen Schulgebäude untergebracht war, wurde geschlossen.

Besonderheiten

Den Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Ortschaft Rodden bildet das dreitägige Heimatfest. Es findet Mitte Juni, am Wochenende von Freitag bis Sonntag, statt und wird von einem großen Fackelumzug eingeleitet. Der Zug bewegt sich zwischen Rodden und Pissen und wird von Blasmusik begleitet. Am Kirchteich in Pissen wird anschließend ein Feuer entzündet.

Der Sonnabend steht dann ganz im Zeichen eines Tanzabends. Am Sonntag wird das Fest mit einem gemütlichen Kaffeetrinken beendet. Dabei finden auch ein Preisschießen, sowie das traditionelle Tauziehen statt.

Weitere Veranstaltungen sind das traditionelle Osterfeuer, sowie das Aschekehren am Aschermittwoch.

Kontakt

Herr Gerhard Rödiger
Ortsbürgermeister
Pissen 22
06237 Leuna OT Rodden
  • 03463 8365175

Sprechzeiten:

jeden 2. Montag im Monat von 17:00 Uhr bis 19.00 Uhr

Öffentliche Einrichtungen