Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen zur Grundausstattung der Wasserwehr

Im Rahmen der Zuwendung zum Förderprogramm Kommunaler Hochwasserschutz konnte die Stadt Leuna ihre Ausrüstungsgegenstände zur Grundausstattung der Wasserwehr im Zeitraum vom  10. Oktober 2016 bis 30. September 2017 komplettieren. Eine Förderung gab es in Höhe von  80 % aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Insbesondere wurde die Zuwendung für die Bereiche Verkehrssicherung, Ausrüstung, Versorgungsmanagement und persönliche Schutzausrüstung eingesetzt.

Zurück